Neukunden

 

Neukundenpferde mit normalen Hufzuständen bzw. leichten bis mittelstarken Fehlstellungen, kann ich nur noch im Rahmen meiner Schule als Schülerpferde (die Schüler arbeiten immer unter meiner Aufsicht) annehmen.

Ich sebst nehme nur noch Pferde mit schweren und schwersten Hufproblemen für die Dauer der Wiederherstellung einer akzeptablen Hufsituation in meinen Kundenstamm auf.

 

Jeder Besitzer, der Sorge hat, für den Zeitraum danach einen kompetenten Bearbeiter zu finden, der die wieder hergestellte Hufsituation seines Pferdes dann erhalten kann, hat die Möglichkeit, SELBST eine Ausbildung zum Barhufbearbeiter in meiner Schule zu absolvieren.

 

Falls Sie Interesse haben, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Weitere Infos finden Sie auf unserer Schul-Homepage

 

www.bphc-ganzheitliche-barhufbearbeitung.com